Modelle der DGzRS

Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

In diesem Bereich möchte ich gerne meine  Modelle der DGzRS presentieren.Es sind zwar noch nicht viele, aber ich arbeite daran.

Darum geht es zunächst einmal darum nur mal alles

zusammen zu  tragen was mir als "Nichtküstenbewohner" zzt

zur Verfügung steht, und auch auf die wichtige Arbeit der DGzRS einmal hinzuweisen.

Auf einem Event hier bei uns mal eine Sammelschiffchen Aktion zu starten wäre auch mal eine Aufgabe (Mal sehen).

Ferner gibt es auch das ein oder andere an mir bekannter Info die ich weitergeben möchte.

Und natürlich ein paar Orginal Schiffe.

 

Inhaltsübersicht Modelle

1.) Adolph Bermpohl mit Vegesack

2.) Theodor Heuss Bj 1959 140cm Im Bau

3.) Eduard Nebeltau

4.) Die Spezial Vegesack ( fast fertig)

5.) Arkona

Adolph Bermpohl

Meine gute "alte"  Bermpohl noch mit Orginalausstattung und Marx Antrieb,und fahrbereiter Vegesack.

12 Sonderfunktionen sind verbaut.

Rettungs Kreuzer Adolph Bermpohl von Graupner mit der dazugehöhrigen Vegesack.

Theodor Heuss

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Die Eduard Nebelthau  von Bernd

Die Eduard Nebelthau ist ein Boot der so genannten 12-Meter-Klasse

Das Boot mit der DGzRS-internen Bezeichnung KRST 2 wurde 1972 von der Evers-Werft in Niendorf unter der Bau-Nr. 511 gebaut. Das Rufzeichen des Bootes ist DA 8107.

m Jahre 1986 wurde das Boot auf der Kröger-Werft in Rendsburg umgebaut und erhielt ein neues Heck.

Kenngröße Daten Länge 12,20 m Breite 3,00 m Tiefgang 0,90 m Verdrängung 10 t Motorleistung 240 PS Höchstgeschwindigkeit 17 Knoten

Die Eduard Nebelthau war vom 19. August 1972 bis zum 18. Oktober 1975 in Travemünde stationiert. Vom 18. Oktober 1975 lag das Boot bis zur Außerdienststellung am 31. Oktober 2000 in Heiligenhafen. Seitdem dient das Boot Ausbildungszwecken in der SAR-Schule der DGzRS in Neustadt/Holstein.

Zum Modell

Maßstab: 1:12,5 ,Länge: 98,00 , Breite: 25,00 Motor Monoperm ? , Im Radar ein Miniatur Getriebe Motor, Beleuchtung voll funktionstüchtigSender und Empfänge Futaba, Dieselsound von Robbe, Aufbauten und Kleinteile wurden alle Selbst erstellt, lediglich die Figuren sind von der Stange..Ruder wird über Zahnriemen angetrieben (s. Bilder).Material: Aufbau, GFK Platten Kupferbeschichtet. Diverse Messing Rohre, Stäbe und Vollmaterial 30 mm für Dreharbeiten z.B. Bullaugen.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau
Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Hier zu sehen die Ruderanlenkung mit Zahnriemen auf selbstgedrehte Alu Räder.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Der sehr detailgetreue Fahrstand.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Das gleiche auch für achtern.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Und die selbst hergestellten Bullaugen.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Hier einige Mast details ,und die Leiter,alles aus eigener Fertigung.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Man beachte die kleinen feinen Leiter Verschlüsse,auch eigenarbeit.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Der Hauptmast.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Und der Trocken Dock Ständer.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau
Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Der Lukendeckel,und die Schrankschaniere sind ebenfalls eigenbau.

Strandrettungsboot Eduard Nebelthau
Strandrettungsboot Eduard Nebelthau

Die SPEZIAL VEGESACK

Das Tochterboot der Adolph Bermpohl,die Vegesack.Wurde konzipiert als Schlechtwetter Modell,dh fahren bei jedem sch.... Wetter und je höher die Wellen umso besser.Das Boot ist komplett abgedichtet und wurde nochmal geöfnet zugunsten eines Brushless Motors und weiterer Verbesserungen.

Klein und Fein, Das wird Spass pur.

Fast fertig bis auf Lack und Beschläge.

Todesfahrt der Vegesack
Todesfahrt der Vegesack

Die fast fertige Arkona.

Die fast fertige Arkona

Hermann Marwede

Der Baubericht ist noch unter  Modelle 1:72 zu finden.

SIE SIND BESUCHER NR

Counter

Die 130.000 sind geschaft.VIELEN DANK an ALLE

Die HP ist noch in der "Mache" zu 25% fertig .

Immer Aktuell.

Stand :  20.10.2017

Das Regler Lexikon

Ausführliche Beschreibung aller wichtiger

Parameter für Brushless Regler

jetzt zu finden unter

Rubrik Regler

Akku und LiPo  Seite

Alles über LiPo's und was man wissen sollte.

Die Große Propeller Seite .

Wissenswertes über den Einsatz von Schiffspropeller und Rennboot Schrauben.

Große MOTOREN Datenbank.

Techniche Daten und Preise ehemaliger E-Motoren.

Große Schnellboot Datenbank.

Alle Raubtier und Raubvogel

Klassen mit Nato Nr. 

unter Topedoboote.

Alle Schiffs Klassen

Rennboot Klassen

F- Klassen

C-Klassen

FSR-Klassen

unter Tips&Tricks